Wir bieten jährlich variierende Workshops mit internationalen Expertinnen zu Themen wie Praxie, Essprobleme, Aufmerksamkeit, SI mit Erwachsenen u.v.m.


2020


2021

SIPT Kurzkurs - ONSITE

Termin: 15.-17.01.2021 (Beginn am ersten Tag um 10h, Ende am letzten Tag ca. um 15h)

Achtung! COVID-bedingt stark begrenzte Teilnehmerzahl!

 

Dozentin: Mag. Elisabeth Söchting, ET, Psychologin, ASI®-Dozentin/GSIÖ und internationale SI-Instruktorin

 

Zielgruppe: Ergotherapeut/innen, die ASI praktizieren und noch keinen SIPT-Kurs oder SIPT-Einschulung mitgemacht haben.

 

Voraussetzungen: SI302 bzw. abgeschlossene SI-Ausbildung

 

Inhalt

Da die Normen für den neuen SI-Test EASI nicht wie geplant ab Mitte 2020 zur Verfügung stehen, sondern frühestens Mitte 2021 oder noch später, müssen wir weiterhin auf den SIPT zurückgreifen, wenn wir in der ergotherapeutischen Befunderhebung aus sensorisch-integrativer Perspektive aussagekräftige, stichhaltige Ergebnisse erhalten wollen.

 

Bevor wir die Tests durcharbeiten, werden wir die grundsätzliche Frage erörtern, ob es überhaupt valide ist, den SIPT heute noch und mit österreichischen Kindern durchzuführen.

Wir werden die relvantesten SIPT-Tests durchgehen, die ohne Testkoffer durchführbar sind: SWB, PPr, PrVC, PRN, SPr, OPr, KIN, FI, GRA, LTS

 

So werden wir bei jedem Test vorgehen:

  1. Allgemeines zum Test und seine Rolle für die SI-Theorie und SI-Befunderhebung besprechen
  2. Durchführung und Bewertung im Video ansehen
  3. selbst paarweise üben
  4. Feinheiten der Durchführung und Bewertung besprechen

Abschließend werden wir die Computer-Auswertung besprechen, demonstrieren und das SIPT-Profil interpretieren. 

 

Arbeitsaufträge nach dem Workshop:

1. Übungsphase: In den 2 Wochen, die auf den Kurs folgen (bis Ende Januar) muss jede TN die Tests zur Übung an  normal entwickelten Kindern unterschiedlichen Alters (kann auch ein Erwachsener sein) durchführen. Zwei  Testprotokolle mit je mindestens 5 Tests sind einzuscannen und abzugeben.

2. Peer Review: Als Abschluss muss jede Teilnehmerin eine Testung vor einer Reviewerin (Kollegin aus dem Kurs) durchführen. Die Reviewerin protokolliert ihre Beobachtungen und reicht das eingescannte Protokoll  ein. Der Peer Review sollte im Laufe des Februar stattfinden.

Folgende Varianten sind möglich:

  1. Die beiden Therapeutinnen treffen sich und die Testerin führt den Test direkt an der Reviewerin durch.
  2. Die Testung wird mit einem Erwachsenen oder Kind gemacht, die Reviewerin ist anwesend und beobachtet die Testung.
  3. Die Testung wird an einem Erwachsenen oder Kind gemacht, die Reviewerin schaut per Video zu.

Entscheidend ist, dass die Reviewerin nach der Testung ehrliches und konstruktives Feedback zur Durchführung gibt.

Im letzten Schritt findet der Peer Review mit umgekehrten Rollen statt.

 

480,00 €

  • verfügbar

Beste Praxis Ergotherapie bei Autismus - ONSITE

Termin: 12.-14.03.2021 (Fr ab 16h, Ende So um 15h)

Achtung! COVID-bedingt stark begrenzte Teilnehmerzahl!

Dauer: 2 1/2 Tage (15 Std)

Dozentin: Mag. Elisabeth Söchting, ET, Psychologin, ASI®-Dozentin/GSIÖ und internationale SI-Instruktorin, Advanced Practice Certificate in Autism Research and Intervention (Jefferson University, Philadelphia)

 

Zielgruppe: praktizierende Ergotherapeut/innen

Voraussetzungen: SI101 SI-Einführung

 

Inhalt

Ein Seminar der Reihe "Beste Praxis Ergotherapie"

  • Aktuelles Verständnis autistischer Symptomatik als neurobiologische Entwicklungsstörung mit veränderter Konnektivität, Wahrnehmungsstörungen und Dyspraxie
  • Evidenz für sensorische Verarbeitungsstörungen und Dyspraxie als Kernprobleme von ASS 
  • Autisten hören und verstehen
  • Frühzeitig Entwicklungsgrundlagen schaffen
  • Familienzentrierte Autismuskonzepte im interdisziplinären Team

 

440,00 €

  • verfügbar

Beste Praxis Ergotherapie bei Autismus - WEBINAR

Dauer: ca. 12 Std plus 1/2 Stunde live online Fachsupervision

Dozentin: Mag. Elisabeth Söchting, ET, Psychologin, ASI®-Dozentin/GSIÖ und internationale SI-Instruktorin, Advanced Practice Certificate in Autism Research and Intervention (Jefferson University, Philadelphia)

 

Zielgruppe: praktizierende Ergotherapeut/innen

Voraussetzungen: SI101 SI-Einführung

 

Inhalt

Ein Seminar der Reihe "Beste Praxis Ergotherapie"

  • Aktuelles Verständnis autistischer Symptomatik als neurobiologische Entwicklungsstörung mit veränderter Konnektivität, Wahrnehmungsstörungen und Dyspraxie
  • Evidenz für sensorische Verarbeitungsstörungen und Dyspraxie als Kernprobleme von ASS 
  • Autisten hören und verstehen
  • Frühzeitig Entwicklungsgrundlagen schaffen
  • Ergotherapie nach dem Ansatz von Ayres'  Sensorischer Integrationstherapie mit autistischen Kindern

 

Ab Dezember online! Anmeldung bitte direkt auf unserer online Lernplattform teachable!

 

347,00 €

  • verfügbar

SI402 The Art of Therapy - ONSITE

2 zweitägige Wochenend-Workshops

Begeisterte Teilnehmer beim ersten Durchgang dieses Seminars!! Geeignet für alle, die in der Praxis stehen und ihren spielerischen Zugang noch verfeinern wollen.

Besonders empfohlen für Absolventinnen von SI302 und ASI®Beginner in den ersten 5 Jahren der Berufspraxis!!

 

Teil 1: Spiel & Beziehung (Play & Relationship)

2021, Wien

 

Teil 2: Familienzentrierte Praxis (Family-Centered Intervention)

2021, Wien

 

Voraussetzung: SI302

Instruktorin: Judith Abelenda, MA, ET, SI-zertifiziert, DIR Instructor/ICDL, Spanien

Kurssprache: Englisch mit deutscher Übersetzung nach Bedarf

 

WS Art of Therapy

680,00 €

  • verfügbar

Baby Workshop - ONLINE

Termin/Date: 2021

Dauer/Duration: 12 hrs

 

Dozentin/Instructor: Susanne Smith Roley, OTD, OTR/L, CLASI director, California

Kurssprache/Course Language: Englisch (mit deutscher Übersetzung bei Bedarf)

 

Kursbeschreibung / Course Description

Through video analysis and case discussions, participants will learn to systematically analyze sensory functions and analyze assessment findings for the purpose of communicating with parents and providing effective interventions.

 

Learning Objectives:

Upon completion of this workshop, the participants will be able to

 

  • name 5 early functions that require sensory integration to develop
  • identify the primary contribution of each sensory system to developmental milestones
  • analyze, interpret, and describe the symptoms of atypical development relative to the patterns of sensory integrative dysfunction in infants and young children with and without additional diagnoses
  • understand the impact of sensory integrative dysfunction on the mental and physical health of caregivers
  • list sensory regulatory strategies that parents and other caregivers can employ for their infants and young children
  • plan and implement therapeutic interventions for infants and young children with sensory integrative dysfunction

 

347,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

"Spiel in der Ergotherapie"

Dieser Workshop ist Teil unserer Spezialisierung zum Thema Spiel!

Termin: 29.05.2021,  10:00-17:00 (6 Std.)

Kurssprache: Deutsch

Dozentin:  Daniela Schlager-Jaschky, MSc, ET, SI-Dozentin/GSIÖ

Ausgangspunkt für den Workshop ist eine Befragung von ErgotherapeutInnen zum Thema Spiel. Sie ergab eine deutliche Diskrepanz zwischen der Berufsphilosophie, die dem Spiel einen hohen Stellenwert als wichtige Beschäftigung von Kindern zuschreibt, dem Wissen der Therapeutinnen zum Thema Spiel, und dem praktischen Einsatz von Spiel in der Therapie. Alle drei Aspekte werden in diesem Workshop behandelt.

Inhalte

  • Allgemeines und Fachspezifisches zum Thema Spiel
  • unterschiedliche Assessments von Spiel
  • Vertiefung des ChIPPA (Child Initiated Play Assessment), der symbolisches Spiel beurteilt
  • Reflexion und Diskussion des Einsatzes von Spiel in der eigenen Arbeit

 

174,00 €


2022

In Planung für 2022!

Play Workshop

Termin/Date: 2021 oder 2022

Dozentin/Instructor: Anita Bundy, ScD, OTR/L, Colorado

Kurssprache/Course Language: Englisch (mit deutscher Übersetzung bei Bedarf)

 

Kursbeschreibung / Course Description: 

Eine der weltweit führenden Ergotherapeutinnen und SI-Spezialistin, wie sie mit ihrem Fachbuch "Sensory Integration. Theory and Practice", das im Herbst 2019 in der dritten Auflage erschienen ist, kommt wieder nach Wien. Im Kurs wird vor allem aktives, problemlösendes Lernen angewandt, damit die Teilnehmerinnen die Konzepte von Spiel, die Befunderhebung von Spielverhalten und die Rolle des Spiels in der Behandlung begreifen.

 

420,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

EASI Workshop

Lerne den neuen Test der sensorischen Integration besser kennen! Dieser Test passt 100%ig zum Konzept der ASI®.

Erklärung und praktische Übung aller Tests, Beantwortung praktischer Fragen z.B. zu Materialzusammenstellung, Durchführung, Scoring und Auswertung

 

Termin: Herbst 2022

Instruktorin: Danielle Belleflamme, M.A., ET, Country Lead Österreich für die EASI Normdatensammlung

 

Hinweis: Dieser Workshop ersetzt weder den Kurs SI201 der ASI®Zertifikatsausbildung noch den EASI-Durchführungskurs, sondern ist als Ergänzung zur Klärung von Fragen und zum praktischen Üben gedacht!

320,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Weibliche Formulierungen (z.B. Teilnehmerinnen, Instruktorin) schließen immer auch Männer mit ein.