Die SI-Ausbildung des  SeminarInstituts richtet sich an fertig ausgebildete Therapeutinnen (primär Ergotherapeutinnen, auch Physiotherapeutinnen und Logopädinnen). Das international anerkannte Curriculum der GSIÖ e.V. - ASI®TherapieORIGINAL - nach dem wir unsere Kurse anbieten, und detaillierte Kursbeschreibungen findest Du hier

 

Seit 2018 führen wir das ASI®-Zertifikatsprogramm in Kooperation mit dem kalifornischen Collaborative for Leadership in Ayres Sensory Integration (CLASI) durchUnser innovatives Zertifikatsprogramm kombiniert klassische Lehrmethoden (Vortrag, Selbststudium von Fachbüchern und Fachartikeln, praktische Übungen, hands-on Kurse) mit den neuesten didaktischen und technologischen Möglichkeiten (Webinare, online-Supervision, online Ressourcenfolder). 

 

Mit der Ausbildung ASI®TherapieORIGINAL erwirbst Du ein international anerkanntes Zertifikat als ASI®Practitioner, dem Level 2 der Ausbildungsstandards des International Council for Education in Ayres Sensory Integration (ICE-ASI®). Mehr dazu findest Du hier.

 

Die Dozentinnen unseres Zertifikatslehrgangs in Ayres' Sensorischer Integration sind international bekannte Expertinnen oder anerkannte GSIÖ-Instruktorinnen. Das bedeutet: Ausbildung in den USA, Erfahrung mit Ayres' SI® im Original, Verpflichtung zur laufenden Weiterbildung, laufende Teilnahme an Kongressen. Die meisten unserer Instruktorinnen haben einen Universitätsabschluss, wodurch sie wissenschaftliche Grundlagen und evidenzbasierte Praxis kompetent vermitteln können. Zudem stehen alle unsere Dozentinnen in der therapeutischen Praxis. Das heißt: sie wissen, wovon sie sprechen.

 

Herzstück des Zertifikatsprogramms ASI®TherapieORIGINAL sind unsere hands-on Kurse zur Befunderhebung und Behandlung. Dabei setzen die Teilnehmerinnen die gelernte Theorie in der Kleingruppe mit einem Kurskind in die Praxis um, bekommen unmittelbares Feedback und Unterstützung von den Dozentinnen. Sie haben ausführlich Gelegenheit, ihr klinisches Reasoning und ihre hands-on Stunden zu analysieren. Diese praktischen Lernerfahrungen garantieren den besten Lernerfolg!

 

Der Zertifizierungsprozess besteht aus

 

  • 3 Kursmodulen (Modul 1: Theorie, Modul 2: Befunderhebung, Modul 3: Behandlung incl. Hospitation)
  • Modul 4: ASI®Fachsupervision
  • Kalibrierung.

Die komplette Ausbildung sollte in 1,5 bis 3 Jahren abgeschlossen werden. Verlängerungen aufgrund triftiger Gründe wie Geburt, Auslandsaufenthalt oder Erkrankung sind möglich. 

 


Kurse & Anmeldung

Modulpreise

Pro Modul kannst Du EUR 300.- einsparen, wenn Du Dich für beide Kurse des Moduls zugleich verbindlich anmeldest. 

So buchst Du den Modulpreis:

  1. Du musst Mitglied der GSIÖ sein (oder werden, noch bevor Du die Anmeldung fortsetzt).
  2. Du meldest Dich für den ersten Kurs des Moduls (also SI101, SI201 oder SI301) ganz normal zum GSIÖ-Mitgliedspreis an.
  3. Bei der Anmeldung für den zweiten Kurs des Moduls (also SI102, SI202 oder SI302) meldest Du Dich ebenfalls zum GSIÖ-Mitgliedspreis (Modul) an.

Modul 1

Eine detaillierte Beschreibung der Kurse von Modul 1 findest Du hier.

SI101-2020 Einführung in die Sensorische Integration

Eine fundierte Einführung in die Sensorische Integration mit Therapieraumerfahrung. Willkommen sind Eltern, Pädagogen, Psychologen, Therapeuten, Ärzte und alle am Thema Interessierten

 

Dein Einstieg in alle weiteren Kurse!

 

Termin: 28.02.-01.03.2020  (Beginn Freitag 16h, Ende Sonntag 15h), Wien

Dozentin: Helene Grabuschnigg, ET, GSIÖ-Dozentin

 

SI101-2018

320,00 €

SI101-2020 Einführung in die Sensorische Integration

Eine fundierte Einführung in die Sensorische Integration mit Therapieraumerfahrung. Willkommen sind Eltern, Pädagogen, Psychologen, Therapeuten, Ärzte und alle am Thema Interessierten

 

Dein Einstieg in alle weiteren Kurse!

 

Termin: 11.-13.09.2020  (Beginn Freitag 16h, Ende Sonntag 15h), Wien

Dozentin: Helene Grabuschnigg, ET, GSIÖ-Dozentin

 

SI101-2018

320,00 €


Bestelle das Buch zu Kurs SI101!

Das MUSS für alle, die mit Kindern zu tun haben!

Auch sehr gut zu lesen, auch für Eltern, allerdings nur auf Englisch erhältlich:



SI102-2019 Ayres' Theorie der Sensorische Integration

Teil 1 Online: CLASI M1 "ASI THEORY"

6 Wochen Selbststudium zu Entwicklung und Inhalten der SI-Theorie

Anmeldeschluss: 04.10.2019 Kursstart: 14.10.2019

Dozentin: Dr. Susanne Smith Roley, OTD, FAOTA, CLASI Director, internationale SI Instruktorin

Kurssprache: Deutsch (Präsentation) und Englisch (Kommentare)

 

Teil 2 Onsite:

Termin: 15.-17.11.2019Wien (Tag 1: Beginn 10h, letzter Tag: Ende ca. 15h)

Dozentinnen:

Mag. Elisabeth Söchting, ET, Psychologin, GSIÖ-Dozentin, internationale SI-Instruktorin, CLASI-Instruktorin

Daniela Schlager-Jaschky, MSc, ET, GSIÖ-Dozentin

Helene Grabuschnigg, ET, GSIÖ-Dozentin

SI102-2018

800,00 €

SI102-2020 Ayres' Theorie der Sensorische Integration

Teil 1 Online:

CLASI M1 "ASI THEORY", 6 Wochen Selbststudium zu Entwicklung und Inhalten der SI-Theorie

Anmeldeschluss: 20.09.2020 Kursstart: 02.10.2020

Dozentin: Dr. Susanne Smith Roley, OTD, FAOTA, CLASI Director, internationale SI Instruktorin

Kurssprache: Deutsch (Präsentation) und Englisch (Kommentare)

 

Teil 2 Onsite:

Termin: 20.-22.11.2020, Wien (Tag 1: Beginn 10h, letzter Tag: Ende ca. 15h)

Dozentinnen:

Mag. Elisabeth Söchting, ET, Psychologin, GSIÖ-Dozentin, internationale SI-Instruktorin, CLASI-Instruktorin

Daniela Schlager-Jaschky, MSc, ET, GSIÖ-Dozentin

Helene Grabuschnigg, ET, GSIÖ-Dozentin

SI102-2018

800,00 €


Bestelle die Bücher zu Kurs SI102!

Diese SI-Fachbücher begleiten Dich durch das ganze Zertifikatsprogramm!


Für ganz Interessierte, die sich noch eingehender einlesen wollen: 



Modul 2

Eine detaillierte Beschreibung der Kurse von Modul 2 findest Du hier.

SI201-2019 Befunderhebung aus Ayres' SI Perspektive

Online: CLASI M2 "COMPREHENSIVE ASSESSMENT IN ASI"

6 Wochen Selbststudium von sensorischen Fragebögen (SPM), Beobachtungen und Tests (SIPT und EASI)

Anmeldeschluss: 03.12.2019 Kursstart: 13.12.2019

Dozentin: Dr. Zoe Mailloux, OTD, FAOTA, Dr. Ayres' Forschungsassistentin, CLASI Director, internationale SI Instruktorin

Kurssprache: Deutsch (Präsentation) und Englisch (Kommentare)

SI201-2018

300,00 €

SI201-2020 Befunderhebung aus Ayres' SI Perspektive

Online: CLASI M2 "COMPREHENSIVE ASSESSMENT IN ASI"

6 Wochen Selbststudium von sensorischen Fragebögen (SPM), Beobachtungen und Tests (SIPT und EASI)

Anmeldeschluss: 01.12.2020 Kursstart: 11.12.2020

Dozentin: Dr. Zoe Mailloux, OTD, FAOTA, Dr. Ayres' Forschungsassistentin, CLASI Director, internationale SI Instruktorin

Kurssprache: Deutsch (Präsentation) und Englisch (Kommentare)

SI201-2018

300,00 €


SI202-2020 ASI®Befunderhebung in der Praxis

Onsite Hands-on Kurs mit 2 Praxisnachmittagen

Termin: 31.01.-04.02. 2020 (5 Tage, 30 Stunden), Wien (Fr: Beginn 10h, Di: Ende ca. 15h)

Dozentinnen:

Mag. Elisabeth Söchting, ET, Psychologin, GSIÖ-Dozentin, internationale SI-Instruktorin, CLASI-Instruktorin

Daniela Schlager-Jaschky, MSc, ET, GSIÖ-Dozentin

SI202-2018

900,00 €

SI202-2021 ASI®Befunderhebung in der Praxis

Onsite Hands-on Kurs mit 2 Praxisnachmittagen

Termin: 29.01.-02.02. 2021 (5 Tage, 30 Stunden), Wien (Fr: Beginn 10h, Di: Ende ca. 15h)

Dozentinnen:

Mag. Elisabeth Söchting, ET, Psychologin, GSIÖ-Dozentin, internationale SI-Instruktorin, CLASI-Instruktorin

Daniela Schlager-Jaschky, MSc, ET, GSIÖ-Dozentin

SI202-2018

900,00 €


Modul 3

Eine detaillierte Beschreibung der Kurse von Modul 3 findest Du hier.

SI301-2020 Behandlungsplanung

Online: CLASI Module 4 "CLINICAL REASONING USING ASI"

6 Wochen Selbststudium zu den Themen Interpretation, Hypothesen entwickeln, Ziele formulieren, proximale und distale Outcomes

Anmeldeschluss: 11.01.2020  Kursstart: 21.01.2020

 

Dozentin: Dr. Zoe Mailloux, OTD, FAOTA, Dr. Ayres' Forschungsassistentin, internationale SI Instruktorin

Kurssprache: Deutsch (Präsentation) und Englisch (Kommentare)

 

SI301-2018

300,00 €

SI301-2021 Behandlungsplanung

Online: CLASI Module 4 "CLINICAL REASONING USING ASI"

4 Wochen Selbststudium zu den Themen Interpretation, Hypothesen entwickeln, Ziele formulieren, proximale und distale Outcomes

Anmeldeschluss: 25.01.2021  Kursstart: 05.02.2021

 

Dozentin: Dr. Zoe Mailloux, OTD, FAOTA, Dr. Ayres' Forschungsassistentin, internationale SI Instruktorin

Kurssprache: Deutsch (Präsentation) und Englisch (Kommentare)

 

SI301-2018

300,00 €


SI302-2020 Ayres' SI Behandlung in der Praxis

Teil 1 Online:

CLASI Module 5 "EVIDENCE-BASED ASI INTERVENTION INCLUDING FIDELITY TO INTERVENTION"

4 Wochen Selbststudium zu Behandlungsstrategien und Prozess (Fidelity Measure)

Anmeldeschluss:  18.02.2020 Kursstart: 03.03.2020 

Dozentin: Dr. Zoe Mailloux, OTD, FAOTA, Dr. Ayres' Forschungsassistentin, internationale SI Instruktorin

Kurssprache: Deutsch (Präsentation) und Englisch (Kommentare)

 

Teil 2 Onsite Hands-on Kurs mit 3 Praxisnachmittagen

Termin: 03.-07.04. 2020 (5 Tage, 30 Stunden), Wien (Fr: Beginn 10h, Di: Ende ca. 15h)

Dozentinnen: Mag. Elisabeth Söchting, ET, Psychologin, GSIÖ-Dozentin, internationale SI-Instruktorin, CLASI-Instruktorin

Daniela Schlager-Jaschky, MSc, ET, GSIÖ-Dozentin

 

SI302-2018

1.120,00 €


SI302-2021 Ayres' SI Behandlung in der Praxis

Teil 1 Online:

CLASI Module 5 "EVIDENCE-BASED ASI INTERVENTION INCLUDING FIDELITY TO INTERVENTION"

4 Wochen Selbststudium zu Behandlungsstrategien und Prozess (Fidelity Measure)

Anmeldeschluss:  09.03.2021 Kursstart: 19.03.2021 

Dozentin: Dr. Zoe Mailloux, OTD, FAOTA, Dr. Ayres' Forschungsassistentin, internationale SI Instruktorin

Kurssprache: Deutsch (Präsentation) und Englisch (Kommentare)

 

Teil 2 Onsite Hands-on Kurs mit 3 Praxisnachmittagen

Termin: 16.-20.04. 2021 (5 Tage, 30 Stunden), Wien (Fr: Beginn 10h, Di: Ende ca. 15h)

Dozentinnen: Mag. Elisabeth Söchting, ET, Psychologin, GSIÖ-Dozentin, internationale SI-Instruktorin, CLASI-Instruktorin

Daniela Schlager-Jaschky, MSc, ET, GSIÖ-Dozentin

 

SI302-2018

1.120,00 €

Bestelle die Bücher zu Kurs SI302!



Hospitation

Den Abschluss von Modul 3 bildet die eintägige Hospitation, die Du entweder live bei einer von der GSIÖ akkreditierten Hospitationsanleiterin (GSIÖ-Dozentin) oder online durchgeführen kannst. Bei der Hospitation beobachtet die Hospitantin Behandlungen und analysiert sie anhand einer Reihe von Beobachtungsbögen. Anhand der Reflexion der beobachteten Therapiestunden zeigt die Hospitantin, wie weit sie die SI-Theorie verstanden hat, in klinisches Reasoning umsetzen und auf Therapiekinder anwenden kann.

 

Nachdem Du die Hospitation gebucht hast, vereinbarst Du direkt mit der Anleiterin den Termin. Gerne werden Gruppen von 2 Hospitantinnen genommen. Auf der Instruktorenseite siehst Du, welche Hospitationsanleiterinnen derzeit aktiv sind.

 

Hospitation

Hospitation live bei einer Hospitationsanleiterin oder online anhand von Videos. Bitte wähle die entsprechende Option. Bei der live Hospitation vereinbare bitte den Termin direkt mit der Hospitationsanleiterin.

Wenn Du Dich für online Hospitation angemeldet hast, erhältst Du einen Link, wo Du die Videos anschauen und Deine Analysen hochladen kannst. Bitte lege Dir eine gmail Adresse zu, damit Du dieses Format nutzen kannst!

140,00 €


Supervision

Während der Supervisionsperiode gehst Du Deiner normalen Arbeit nach und nimmst 5x an einer von einer GSIÖ-Dozentin gehaltenen SI-Fachsupervision (online oder in Person) teil. Die Supervision findet normalerweise einmal monatlich in einer offenen Kleingruppe statt. Jeder Termin dauert ca. 1 1/2 Stunden.

 

Inhalte der Supervision:

  • Präsentation mindestens eines Falles
  • Fragen, Diskussion
  • Lernen von den Fragen und Fällen der anderen Teilnehmer

Laufende ONSITE Supervisionsgruppen

Treffen einmal monatlich. 

  • In Linz mit Elisabeth Hartig: derzeit keine Termine vereinbart. 
  • In Wien mit Daniela Schlager-Jaschky. Bitte melde Dich weiter unten an!

ONLINE Supervision 

monatlicher Fixtermin: jeden ersten Mittwoch im Monat, 20:00 bis 21:30 (Deutsch) mit Elisabeth Söchting

Bitte melde Dich weiter unten an!

 

PS: Wir bieten auch englischsprachige online Supervision

 

ONSITE SI Fachsupervision Deutsch

Die laufende onsite Fachsupervision findet mit Daniela Schlager-Jaschky in der Ergotherapiepraxis Aspern (1220 Wien) statt, meist am Mittwoch um 18:00 statt und dauert ca. 1 1/2 Stunden. Du kannst online und onsite Sitzungen mischen, um auf die Gesamtzahl von 5 Sitzungen zu kommen.

 

Ort: ergopraxisaspern (siehe www.ergopraxisaspern.at für Anfahrtsbeschreibung)

 

Supervisionssitzung

40,00 €

  • verfügbar

ONLINE SI Fachsupervision Deutsch

Die online Supervision bietet Dir die Möglichkeit, von Deinem Wohnzimmer aus an Supervisionssitzungen in der Kleingruppe (bis zu 6 Teilnehmern) teilzunehmen! Du kannst an dieser Supervision im Rahmen der ASI-Zertifikatsausbildung (5 Sitzungen verpflichtend) oder als praktizierende Therapeutin mit abgeschlossener SI-Ausbildung teilnehmen.

Die Supervision ist offen für alle, die nach Antworten zu Fragen der SI-Befundung und Behandlung suchen. Wir werden sie gemeinsam finden!

 

Die online Supervision auf Deutsch findet jeweils am dritten Mittwoch des Monats um 20:00 statt (Ausnahme: 15.08, , da Feiertag) und dauert pro Teilnehmer/in 20-30 Minuten (maximal 2 Stunden). Die Supervision findet ab 3 Teilnehmern statt. 

 

Bitte wähle bei der Buchung das richtige Datum als "Variante" aus!

Für das Zertifikat kannst Du onsite und online Supervision mischen, um auf die 5 Pflichttermine zu kommen. 

 

Unsere online Supervision finden auf der Plattform zoom statt. Du bekommst für jeden Termin einen Link und ein Passwort zugeschickt, mit denen Du Dich in die Sitzung einloggen kannst. In der Regel brauchst Du dazu keine spezielle Software oder Programme herunterladen. Allerdings sind eine gute Internetverbindung - besser per Kabel als per WLAN - und eine ruhige Umgebung wichtige Zutaten zu einer gelungenen Supervision!

Supervisionssitzung

40,00 €

  • verfügbar

Kalibrierung

Nachdem Du alle Kurse und erforderlichen Leistungen erbracht hast, kannst Du Dich der Kalibrierung unterziehen. Die Kalibrierung soll sicherstellen, dass Dein klinisches Reasoning und Deine Behandlung  tatsächlich den Prinzipien von Ayres' SI entsprechen.

 

Kandidatinnen reichen einen 10-minütigen Videoclip plus Hintergrundinformationen bei der GSIÖ e.V. zur Kalibrierung ein. Das Segment kannst Du frei wählen. Natürlich soll es aus einer Stunde sein, in der Du nach Ayres' SI-Prinzipien arbeitest. Günstiger Weise ist der Clip aus der Mitte einer Therapieeinheit.

 

Auf dem Einreichformular musst Du Angaben zu Deiner Person (Voraussetzungen) und kurze relevante Hintergrundinformationen zum Kind (Alter, ggf. Diagnose/n, Alltagsprobleme, ungefähre Zahl der bisherigen Therapieeinheiten, Therapieziele) geben. Du kannst auch eine Reflexion über das Segment abgeben (Warum setzte sie bestimmte therapeutische Maßnahmen? Was ist gelungen? Was nicht? Mögliche Gründe). 

Die Texte sind auf Englisch zu verfassen.

 

Die GSIÖ leitet die Einreichung an eine unabhängige, qualifizierte ASI®FM Raterin weiter, vorzugsweise außerhalb Österreichs. Diese beurteilt das Video gemäß den etablierten Beurteilungsstandards mit dem ASI® Fidelity Measure, wobei sie auch die Reflexion der Therapeutin berücksichtigt.  Bitte rechne mit 3-4 Wochen Bearbeitungszeit!

 

Wird die Behandlung zusammen mit den Erörterungen in der Reflexion als "konsistent mit Ayres' SI Prinzipien beurteilt, so erhält die Therapeutin das GSIÖ-Abschlusszertifikat “Ayres' SI Practitioner/Ergotherapie”.

 

 

Kalibrierung ASI Zertifikat

Diese Anmeldung ist nur mit der Einreichung des Anmeldeformulars und der Zusendung des Videoclips an eso@seminarinstitut.com gültig.

80,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Abschlusszertifikat

Die Ausbildung schließt mit einem Zertifikat als Practitioner Ayres' Sensorische Integrationstherapie ab, das 5 Jahre lang gültig ist. Das Zertifikat wird von der GSIÖ e.V. ausgestellt.

 

Die Verlängerung des Zertifikats hängt von Deiner kontinuierlichen Weiterbildung in SI ab. In den ersten 5 Jahren nach Abschluss der SI-Ausbildung sind dies die Kurse "Theorie (advanced)" und "Behandlung (advanced)", danach Seminare bei Anbietern  nach freier Wahl. Um das Zertifikat zu verlängern, schickst Du die Teilnahmebestätigungen von mindestens zwei 2-tägigen, SI-spezifischen Fortbildungen an die GSIÖ.


Lass Dich ein auf Ayres' SI-Ausbildung!

Sie stärkt Deine therapeutische Identität und

bereitet Dich hervorragend für die evidenzbasierte Praxis vor!