ASI®ZERTIFIKATSPROGRAMM Beschreibung & Anmeldung

Beschreibung des Zertifikatsprogramms

Die SI-Ausbildung des  SeminarInstituts richtet sich an fertig ausgebildete Therapeutinnen (primär Ergotherapeutinnen, auch Physiotherapeutinnen und Logopädinnen). Das international anerkannte Curriculum der GSIÖ e.V. - ASI®TherapieORIGINAL - nach dem wir unsere Kurse anbieten, und detaillierte Kursbeschreibungen findest Du hier

 

Seit 2018 führen wir das ASI®-Zertifikatsprogramm in Kooperation mit dem kalifornischen Collaborative for Leadership in Ayres Sensory Integration (CLASI) durchUnser innovatives Zertifikatsprogramm kombiniert klassische Lehrmethoden (Vortrag, Selbststudium von Fachbüchern und Fachartikeln, praktische Übungen, hands-on Kurse) mit den neuesten didaktischen und technologischen Möglichkeiten (Webinare, online-Supervision, online Ressourcenfolder). 

 

Mit der Ausbildung ASI®TherapieORIGINAL erwirbst Du ein international anerkanntes Zertifikat als ASI®Practitioner, dem Level 2 der Ausbildungsstandards des International Council for Education in Ayres Sensory Integration (ICE-ASI®). Mehr dazu findest Du hier.

 

Die Dozentinnen unseres Zertifikatslehrgangs in Ayres' Sensorischer Integration sind international bekannte Expertinnen oder anerkannte GSIÖ-Instruktorinnen. Das bedeutet: Ausbildung in den USA, Erfahrung mit Ayres' SI® im Original, Verpflichtung zur laufenden Weiterbildung, laufende Teilnahme an Kongressen. Die meisten unserer Instruktorinnen haben einen Universitätsabschluss, wodurch sie wissenschaftliche Grundlagen und evidenzbasierte Praxis kompetent vermitteln können. Zudem stehen alle unsere Dozentinnen in der therapeutischen Praxis. Das heißt: sie wissen, wovon sie sprechen.

 

Herzstück des Zertifikatsprogramms ASI®TherapieORIGINAL sind unsere hands-on Kurse zur Befunderhebung und Behandlung. Dabei setzen die Teilnehmerinnen die gelernte Theorie in der Kleingruppe mit einem Kurskind in die Praxis um, bekommen unmittelbares Feedback und Unterstützung von den Dozentinnen. Sie haben ausführlich Gelegenheit, ihr klinisches Reasoning und ihre hands-on Stunden zu analysieren. Diese praktischen Lernerfahrungen garantieren den besten Lernerfolg!

 

Der Zertifizierungsprozess besteht aus

  • 3 Kursmodulen (Modul 1: Theorie, Modul 2: Befunderhebung, Modul 3: Intervention incl. Hospitation)
  • Modul 4: ASI®Fachsupervision
  • Kalibrierung.

Ausbildungsdauer: Die komplette Ausbildung kann in mindestens einem Jahr  abgeschlossen werden und sollte nicht länger als maximal 3 Jahre dauern, da sonst eventuell veraltete Kurse nachgeholt werden müssen. Verlängerungen aufgrund triftiger Gründe wie Geburt, Auslandsaufenthalt oder Erkrankung sind möglich.  


Detaillierte Kursinhalte

 

Eine detaillierte Beschreibung der Kurse  findest Du hier.


Kursserien

Kursserien

Wir bieten ab 2019 zwei Kursserien im Jahr an: eine Serie im Wintersemester (WS), die im September mit SI101 startet und mit SI302 zu Ostern abschließt, und die andere im Sommersemester (SS), die mit SI101 Ende Februar/Anfang März startet und mit SI302 Ende August abschließt.


Modulpreise

Pro Modul kannst Du EUR 300.- einsparen, wenn Du Dich für beide Kurse des Moduls zugleich verbindlich anmeldest. 

 

So buchst Du den Modulpreis:

  1. Du musst Mitglied der GSIÖ sein (oder werden, noch bevor Du die Anmeldung fortsetzt).
  2. Du meldest Dich für den ersten Kurs des Moduls (also SI101, SI201 oder SI301) ganz normal zum GSIÖ-Mitgliedspreis an.
  3. Bei der Anmeldung für den zweiten Kurs des Moduls (also SI102, SI202 oder SI302) meldest Du Dich ebenfalls zum GSIÖ-Mitgliedspreis (Modul) an.

Termine & Anmeldung


Abschlusszertifikat

Die Ausbildung schließt mit einem Zertifikat als Practitioner Ayres' Sensorische Integrationstherapie ab, das 5 Jahre lang gültig ist. Das Zertifikat wird von der GSIÖ e.V. ausgestellt.

 

Die Verlängerung des Zertifikats hängt von Deiner kontinuierlichen Weiterbildung in SI ab. In den ersten 5 Jahren nach Abschluss der SI-Ausbildung sind dies die Kurse "Theorie (advanced)" und "Behandlung (advanced)", danach Seminare bei Anbietern  nach freier Wahl. Um das Zertifikat zu verlängern, schickst Du die Teilnahmebestätigungen von mindestens zwei 2-tägigen, SI-spezifischen Fortbildungen an die GSIÖ.


Lass Dich ein auf Ayres' SI-Ausbildung!

Sie stärkt Deine therapeutische Identität und

bereitet Dich hervorragend für die evidenzbasierte Praxis vor!