Dozent/innen

Begriffserklärung:

  • Dozentin: entsprechend den Kriterien des GSIÖ Curriculums (2001, 2014), Advanced Practitioner bzw. Expert Practitioner, Kursleitung von Zertifikatskursen
  • OTR/L: registrierte und lizensierte Ergotherapeutin in den USA (Occupational Therapist Registered and Licensed)
  • FAOTA: Auszeichnung des amerikanischen Ergotherapieverbandes AOTA (Fellow of AOTA) 

Mag. Elisabeth Söchting, OTR

Ergotherapeutin, Psychologin, PhD cand.

GSIÖ-Dozentin, intern. SI Instructor

 

SI-Aus- und Weiterbildung

Elisabeth kam erstmals 1990 durch einen "SI-Grundkurs" der deutschen Ergotherapeutin Dorothea Schlegdental mit SI in Berührung. Aus Hunger nach mehr fundierter Information ging sie 1995 für die SI-Ausbildung nach dem USC Curriculum in die USA, um u.a. bei Gretchen Dahl-Reeves und Susanne Smith Roley zu lernen. Seit 2003 bildet sie sich regelmäßig in den USA fort (z.B. AOTA Conference, Occupational Science-Symposium 2006 und 2013, "Advanced Certificate in Autism Research and Intervention" der Thomas Jefferson University bei Roseann Schaaf). Seit 2004 ist sie internationale USC/WPS Instruktorin und hat weltweit SI-Kurse gehalten (u.a. Ljubljana, Los Angeles, New York, New Delhi, Hong Kong). Sie macht derzeit ihr Doktorat an der UniVie, SCAN-Unit der Fakultät für Psychologie, Prof. Claus Lamm,  zum Thema "Die Rolle der propriozeptiven Verarbeitung für Praxie und Partizipation autistischer Kinder".

Credits 

Kinderergotherapeutin seit 1987

Herausgeberin und Hauptautorin von "Sensorische Integration Original - Heute" Schulz-Kirchner-Verlag 2006

"Manche Kinder sind irgendwie anders..." Informationsbroschüre zur SI für die GSIÖ e.V.

Artikel in den deutschsprachigen Fachzeitschriften zur Ergotherapie, z.B. 1998 zum Pilotprojekt SIPT-Standardisierung, 2014 Systematischer Review von Effektivitätsstudien zur SI 2007-13 in ErgoScience

Übersetzungen der Fachbücher "Sensorische Integration: Grundlagen und Therapie bei Entwicklungsstörungen" (2003), "Sensorische Integrationstherapie. Theorie und Praxis." (2006) und "Bausteine der kindlichen Entwicklung. Sensorische Integration verstehen und anwenden: das Original in moderner Neuauflage" (2014) 

Übersetzung und Synchronisation der Videos "Systematische Beobachtungen zur Sensorischen Integration" (2003) sowie "Anwendung sensorisch-integrativer Prinzipien, wo Kinder leben, lernen und spielen" (2009)

Vorträge, z.B. auf der Bobath-Tagung 1997, auf der WFOT-Konferenz in Montreal 1998, für die Kärntner Entwicklungshilfe, auf der SI-Tagung der GSIÖ 2003 in Krumbach, im Rahmen von Ärzte- und Lehrerweiterbildungen (z.B. für das Projekt "Bewegte Klasse")

Organisation des 1. Eurpaischen SI-Kongresses in Krumbach/NÖ (2003) und jährliche Teilnahme an der SI-Forschungskonferenz R2K in Kalifornien (2003-11), Teilnahme am SPD Symposium 2008

Gründungs- und Vorstandsmitglied im Verein GSIÖ, federführend bei der  Curriculumsentwicklung der SI-Zertifikatsausbildung 

Schwerpunkte im SeminarInstitut

Curriculums- und Kursentwicklung, Hospitation, Dozentin in Modul I, II und III, Supervision 

 

Kontakt

Email: eso@spielstudio.at    

Hospitationsort: SpielStudio NORD, Inkustraße 1-7, 3400 Klosterneuburg oder SpielStudio SÜD, Liesinger Flur-Gasse 15, 1230 Wien)

 

 


Erna Imperatore Blanche, PhD, OTR/L, FAOTA

Ergotherapeutin, Doktorat in Occupational Science,  Professorin an der University of Southern California, Los Angeles, und der University of Santiago/Chile; intern. USC Instructor

 

Ausbildung unter Dr. Ayres, Mitarbeiterin an der Ayres Clinic

Credits

weltweite Vortragstätigkeit zu den Themen Sensorische Integration, Occupational Science und Play

zahlreiche Publikationen zur Sensorischen Integration, unter anderem:

Blanche, E. I., Parham, D., Chang, M., & Mallinson, T. (2014). Development of an Adult Sensory Processing Scale (ASPS). American Journal of Occupational Therapy, 68, 531–538. http://dx.doi.org/10.5014/ajot.2014.012484

Blanche, E. I., Bodison, S., Chang, M. C., & Reinoso, G. (2012). Development of the Comprehensive Observations of Proprioception (COP): Validity, reliability, and factor analysis. American Journal of Occupational Therapy, 66, 691–698. http://dx.doi.org/10.5014/ajot.2012.00360

Blanche, E. I., Reinoso, G., Chang, M. C., &Bodison, S. (2012). Brief Report—Proprioceptive processing difficulties among children with autism spectrum disorders and developmental disabilities. American Journal of Occupational Therapy, 66, 621–624. http://dx.doi.org/10.5014/ajot.2012.004234

Blanche, Reinoso (2008). The Use of Clinical Observations To Evaluate and Vestibular Functions. OT Practice, 13(17)

Mitherausgeberin und -autorin des Buches "Sensorische Integration. Grundlagen und Therapie bei Entwicklungsstörungen" Springer Verlag 2003

"Sensory Balance" 

"Combining SI and NDT", Therapy Skill Builders 1998

Videoserie "Systematische Beobachtungen zur Sensorischen Integration" 

Schwerpunkte im SeminarInstitut

Unterstützung bei der Curriculums- und Kursentwicklung, Dozentin im Befundungs- und Behandlungskurs

 

Kontakt

über office@sensorische-integration.org

 


Zoe Mailloux, OTD, OTR/L, FAOTA

Ergotherapeutin, Dozentin an der Th. Jefferson University/ Philadelphia

Director of CLASI (The Collaborative for Leadership in Ayres Sensory Integration), intern. SI Instructor

 

Ausbildung unter Dr. Ayres, Forschungsassistentin von Dr. Ayres, Mitentwicklerin des SIPT

 Credits

weltweite Vortragstätigkeit zu Ayres' Sensorischer Integration, Fidelity Measure, SIPT und Classroom Redesign

zahlreiche Publikationen zur Sensorischen Integration, unter anderem: SI-Kapitel im Standardwerk "Occupational Therapy With Children" von Case-Smith, Mitautoren des ASI Fidelity Measure, 

federführend in der Umsetzung der ASI Vision 2020

Schwerpunkte im SeminarInstitut

Mentorin, Impulsgeber für wissenschaftliche Arbeiten (österreichische Pilotstudie zur SIPT-Standardisierung 1997/98, PRN-Studie 2014/15), Dozentin des Behandlungsplanungskurses (vormals: SIPT Interpretation)

 

Kontakt

über office@sensorische-integration.org

 


Daniela Schlager-Jaschky, MSc 

Ergotherapeutin, Dozentin an den FHs Wien und Krems

GSIÖ-Dozentin

 

SI-Aus- und Weiterbildung

Daniela erlernte die SI 1995 an der Wiege der SI, der University of Southern California (USC) in Los Angeles (CA) im Rahmen des von Ayres eingeführten 4-monatigen OT610. 2004 und 2007 nahm sie an der Forschungskonferenz R2K in Long Beach/Kalifornien teil. Von 2011-13 absolvierte sie das Masterstudium in Ergotherapie an der FH Campus Wien.

 Credits

langjährige praktische Erfahrung als pädiatrische Ergotherapeutin
federführend in der österreichischen Arbeitsgruppe MOTHEO (ergotherapeutische Modelle und Theorien) tätig
Vorträge zum Thema Sensorische Integration u.a. an Fachhochschulen und in der Kindergärtnerinnenausbildung
Fachartikel in der Fachzeitschrift Ergotherapie
Mitarbeit bei den Übersetzungen der Fachbücher "Sensorische Integration" und "Sensorische Integrationstherapie" für den Springer-Verlag
Beitrag im Fachbuch "Sensorische Integration Original - Heute"
Mitarbeit im Verein GSIÖ und bei der Curriculumsentwicklung der SI-Zertifikatsausbildung, federführend bei der Curriculumsentwicklung des Pädagogen-Lehrgangs

 Schwerpunkte im SeminarInstitut

Hospitation, Dozentin im Theorie-, Befundungs- und Behandlungskurs,  Supervision, Single-System-Design

 

Kontakt

Email: office@ergopraxisaspern

Hospitationsort: Ergopraxis Aspern, Maria‑Tusch‑Straße 18/Stg. A/1

1220 Wien, Seestadt Aspern

 


Helene Grabuschnigg

Ergotherapeutin

GSIÖ-Dozentin

 

SI-Aus- und Weiterbildung

Helene absolvierte die SI-Grundstufe der GSIÖ im Jahr 2004 und vertiefte ihre SI-Kompetenzen im OT610, den sie 2006 incl. SIPT-Zertifizierung an der University of Southern California (USC) in Los Angeles (CA) machte. Helene nahm 2010 an der internationalen SI-Forschungskonferenz R2K in Torrance/CA  und an den Europäischen SI-Kongressen in Krumbach (2003) und in Finnland (2014) teil.

Credits

langjährige praktische Erfahrung an einer Entwicklungsdiagnostik

unterrichtet im Rahmen der Kindergärtnerinnenweiterbildung

Mitarbeit und Vorstandsfunktion im Verein GSIÖ, Mitarbeit bei der Curriculumsentwicklung der SI-Zertifikatsausbildung 

Projektleiterin der Übersetzung von Diana Henrys "Tipps für Kids"

Schwerpunkte im SI-SeminarInstitut

Hospitation, Einführungskurse, Co-Dozentin im Theoriekurs 

 

Kontakt

Email: helene.grabuschnigg@schlickgasse4.at

Hospitationsort: Gemeinschaftspraxis Schlickgasse 4, 1090 Wien

 


Judith Abelenda, M.A.,OTR/L

Ergotherapeutin, private Praxis in Vitoria Gasteiz/ES

 Accredited D.I.R./Floortime Instructor (ICDL), SI-zertifiziert

 

Credits

Vortragstätigkeit zur ergotherapeutischen Perspektive von D.I.R. 

zahlreiche Publikationen, unter anderem: 

Casals Hierro, V., Abelenda, J. (2012). El Modelo DIR/Floortime: un abordaje relacional e interdisciplinar para las dificultades de relacion y comunicacion. Revista Norte de Salud Mental, Vol X, N 44: 54-61

Abelenda, J., Kielhofner, G., Suarez Balcazar, Y., & Kielhofner, K. (2004). The Model of Human Occupation as a conceptual tool for understanding and overcoming occupational apartheid. In: F. Kronenberg & S. Simo Algado (Eds.), Occupational Therapy without Borders; Learning from the Spirit of Survivors. Oxford: Churchill Livingstone

Abelenda, J., & Helfrich, C. (2003). Family resilience and mental illness: The role of occupational therapy. Occupational Therapy in Mental Health, 19 (1), 25-39.

Taylor, R., Kielhofner, G., Abelenda, J. et al (2003). An occupational therapy approach to persons with chronic fatigue syndrome. Occupational Therapy in Health Care. 17 (2), 47-61.

Abelenda, J. (2002) Evaluating your client: An introduction to the Model of Human Occupation based assessments. Mental Health OT, 17 (2), 31-35.

Schwerpunkte im SeminarInstitut

Für die Zertifikatsausbildung empfohlene Seminare zur "Art of Therapy" (Spiel und Beziehung) und zur familienzentrierten Intervention.

Kontakt

über office@sensorische-integration.org

 


Giulia Campatelli, M.A.

Psychologin

Accredited D.I.R./Floortime Instructor (ICDL)

 

Credits

Forschungstätigkeit an der Universität die Milano, private psychologische Praxis in Italien, Direktorin der DIR Floortime Organisation Italien

 

Schwerpunkte im SeminarInstitut

Dozentin der DIR101 Kurse und Mitarbeit am Aufbau des Curriculums für DIR Floortime in Österreich 

Kontakt

über office@sensorische-integration.org

 


Gastdozent/innen

Susanne Smith Roley, OTD, OTR/L, FAOTA

Ergotherapeutin, private Praxis, Laguna Beach/CA

Director of CLASI (The Collaborative for Leadership in Ayres Sensory Integration), Intern. SI Instructor

 

Ausbildung unter Dr. Ayres, Mitarbeit in der Ayres Clinic

Lesen Sie mehr über Susanne!

 Credits

weltweite Vortragstätigkeit zu Ayres' Sensorischer Integration

zahlreiche Publikationen zur Sensorischen Integration, unter anderem Mitherausgeberin und -autorin des Buches "Sensorische Integration. Grundlagen und Therapie bei Entwicklungsstörungen" und des ASI Fidelity Measure, 

federführend in der Umsetzung der ASI Vision 2020

Schwerpunkte im SeminarInstitut

Mentorin, Gastdozentin für Workshops (Spezialthemen: Babies)

 

Kontakt

über office@sensorische-integration.org

 


Dozentinnen in Ausbildung

Judith Ertl

Ergotherapeutin, private Praxis in Linz

GSIÖ Dozentin i.A.

 

SI-Aus- und Weiterbildung

Judith hat die SI-Ausbildung der GSIÖ abgeschlossen.  

Credits

Mitarbeit im Verein GSIÖ und bei der Curriculumsentwicklung der SI-Zertifikatsausbildung 

Schwerpunkte im SeminarInstitut

Co-Instruktorin in Einführungskursen

 

Kontakt

Email: judith.ertl@liwest.at

Hospitationsort: Spielquartier, Zollamtstraße 22a, 4020 Linz

 


Evelin Fischer, BSc

Ergotherapeutin

GSIÖ-Dozentin i.A.

 

SI-Aus- und Weiterbildung

Evelin hat 2009 den OT610 an der University of Southern California (USC) in Los Angeles (CA) absolviert. 

Credits

langjährige Berufserfahrung in der ergotherapeutischen Arbeit mit Kindern

Mitarbeit im Verein GSIÖ und bei der Curriculumsentwicklung der SI-Zertifikatsausbildung 

Teilnahme an den Europäischen SI-Kongressen in Portugal (2011) und in Finnland (2014)

Chefredakteurin der GSIÖ-News

Schwerpunkte im SeminarInstitut

Co-Instruktorin in Einführungskursen

Kontakt

Email: