Hospitation

Den Abschluss des Interventionsmoduls bildet die Hospitation, die du entweder onsite bei einer von der GSIÖ akkreditierten Hospitationsanleiterin oder online durchführen kannst.

 

Bei der Hospitation beobachtet die Hospitant:in 4-6 Behandlungen und analysiert sie anhand einer Reihe von spezifischen Beobachtungsbögen. Anhand der Reflexion der beobachteten Therapiestunden zeigt die Hospitant:in, wie weit sie die SI-Theorie verstanden hat, in klinisches Reasoning umsetzen und auf Therapiekinder anwenden kann.

 

 

Hospitation

 

Bitte wähle die Option, die für dich am besten passt:

  • onsite Hospitation bei einer der unten genannten Hospitationsanleiterinnen

oder

  • online Hospitation anhand von Therapievideos auf unserer eLearning Plattform teachable. Melde dich bitte zuerst hier an und bezahle. Dann logge dich mit deinem Account auf teachable ein!

 

110,00 €


Hospitationsanleiterinnen

Wenn du dich für eine ONSITE Hospitation entschieden und diese gebucht hast, vereinbarst du direkt mit der Anleiterin den Termin. Die Hospitationsanleiterinnen sind von der GSIÖ akkreditiert. Sie haben das Set an speziellen Beobachtungsbögen für die Hospitation, mit dem du arbeiten wirst.

 

Gerne werden Gruppen von 2 Hospitant:innen genommen. Sprich dich also vorher am. besten mit einer anderen Kursteilnehmer:in ab, ob ihr evtl. zu zweit kommen könnt. Dann nimm direkt mit der Hospitationsanleiterin deiner Wahl Kontakt auf:

 

Wien

Danielle Belleflamme, Ergotherapie Aspern, 1220 Wien

Kontakt: dbe@seminarinstitut.com

 

Daniela Schlager-Jaschky, Ergotherapie Aspern, 1220 Wien

Kontakt: dsj@seminarinstitut.com

 

Helene Grabuschnigg, Gemeinschaftspraxis Schlickgasse, 1090 Wien

Kontakt: hgr@seminarinstitut.com

 

Linz

Judith Ertl, Spielquartier Linz

Kontakt: judith.ertl@liwest.at