SI-Fachsupervision & Mentorship


Supervision für die ASI-Zertifikatsausbildung

Supervision für die ASI-Zertifikatsausbildung

Bereits während der SI-Ausbildung erleben Teilnehmer:innen unseres Zertifikatsprogramms, wieviel ihnen Supervision bringen kann. Für das ASI-Zertifikat brauchst du 5 Supervisionssitzungen, in denen du deine praktische Arbeit reflektierst und lernst, einen Fall systematisch vorzustellen, zu analysieren und interpretieren.

 

 

Supervision & Mentorship für praktizierende Therapeut:innen mit SI-Ausbildung

Supervision für praktizierende Therapeut:innen bedeutet Reflexion, Feedback, Beantwortung von Fragen und Ideensammlung zu therapeutischen Strategien. Das ist nicht nur während der SI-Ausbildung ein wichtiges Anliegen zur Qualitätssicherung und Psychohygiene jeder einzelnen Therapeut:in, sondern auch für in der Praxis stehende Therapeut:innen!! 

 

Laufende Fachsupervision für praktizierende Therapeutinnen nennen wir MENTORSHIP. Dieses Angebot gehört zu unserem Motto "We Make Good Therapists Great!", da wir die laufende Auseinandersetzung, Reflexion, Verbesserung des klinischen Reasoning für essenziell für die tägliche Praxis der Ergotherapie nach ASI-Ansatz (ET-ASI) halten!

 

Die laufende ASI-Fachsupervision ermöglicht dir, im fachlichen Austausch mit Kolleg:innen und Master Clinicians zu bleiben und das eigene klinische Reasoning immer wieder herauszufordern, zu verfeinern und zu verbessern. So wirst du sicherer bei der Interpretation von komplexen Befundergebnissen und kannst fundiertere therapeutische Entscheidungen in der Behandlung treffen.

 


Termine & Anmeldung

Wir bieten laufende monatliche Supervisionsgruppen in einer offenen Kleingruppe, die derzeit alle online stattfinden. Pro Teilnehmer:in rechnen wir 20-30 min., sodass die Treffen üblicherweise zwischen einer und 2 Stunden dauern.

 

Zu allen Supervisionsterminen können sich sowohl Therapeut:innen während der ASI-Zertifikatsausbildung als auch praktizierende Therapeut:innen anmelden, die bereits vor längerem einen SI-Behandlungskurs absolviert haben.

 

Du kannst dich für einen einzelnen Termin anmelden oder gleich für mehrere Termine auf einmal. Du kannst  zwischen unterschiedlichen Supervisorinnen wechseln. 

  

Inhalte der Supervision:

  • Wenn die Supervision für das zertifikatsprogramm angerechnet werden soll: eine ausführliche Fallpräsentation mithilfe der Präsentationsvorlage von CLASI, wenn möglich mit Videoclips (aus dem Alltag, der Befunderhebung oder der Therapie) in einer der 5 Einheiten
  • Fragen, Diskussion
  • Lernen von den Fragen und Fällen der anderen Teilnehmer:innen

 

Laufende ONLINE Supervision 

mit Elisabeth Söchting (jeden ersten Mittwoch im Monat, jeweils 20:00) und Daniela Schlager-Jaschky (unterschiedliche Wochentage zur Monatsmitte, jeweils 18:30). Im August ist Pause.

 

Bitte melde dich unten an!

 

 


SI Fachsupervision Deutsch

Unsere SI-Fachsupervision ist offen für alle, die einen SI-Behandlungskurs absolviert haben und nach Antworten zu Fragen der SI-Befundung und Behandlung suchen. Wir werden sie gemeinsam finden!

 

Die online Supervision bietet dir die Möglichkeit, von deinem Wohnzimmer aus an Supervisionssitzungen in der Kleingruppe mit bis zu 6 Teilnehmer:innen teilzunehmen. Du kannst an dieser Supervision im Rahmen der ASI-Zertifikatsausbildung (5 Sitzungen verpflichtend) oder als praktizierende:r Therapeut:in mit abgeschlossener SI-Ausbildung teilnehmen.

 

Wie sieht die Supervision praktisch aus?

  • Unsere online Supervision finden via zoom statt. Pro Teilnehmer:in stehen 20-30 Minuten zur Verfügung. Dauer: max. 2 Stunden  
  • Du bekommst für jeden Termin den Link zugeschickt, mit dem du dich in die Sitzung einloggst.
  • Bereite alle wesentlichen Informationen zu deinen Fragen und Fällen gut vor (zu Fällen immer Alter, ggf. Diagnosen, SI-Befund mit Testergebnissen bereithalten)!
  • Eine gute Internetverbindung und eine ruhige Umgebung sind ebenfalls wichtige Zutaten einer gelungenen Supervision!
  • Hinwies für TN des Zertifikatsprogramms: du musst in einer der 5 Sitzungen deine Fallpräsentation nach der CLASI-Vorlage machen. Bitte kündige das der Supervisorin unbedingt an, dait sie die Zeit entsprechend einteilen kann!

 

Voraussetzung: abgeschlossener SI-Behandlungskurs (SI302 oder gleichwertiges)

Dozentinnen: Mag. Elisabeth Söchting und Daniela Schlager-Jaschky,MSc

Du kannst zwischen den Supervisorinnen wechseln. 

 

Bitte reserviere deinen Platz gleich hier!

Supervisionssitzung

54,00 €

  • verfügbar