DIR®Floortime Praxistag

Der Praxistag ist ein eintägiger Auffrischungs-, Supervisions- und Vertiefungstag für Absolventinnen von DIR101, die sich mehr mit der beziehungsorientierten Arbeitsweise mit Kindern und Familien auseinandersetzen wollen. Grundkenntnisse zu den funktionellen emotionalen Fähigkeiten (FEDLs) und den 6 Entwicklungsstufen der sozio-emotionalen Entwicklung nach Greenspan werden vorausgesetzt.

Inhalte:

  • Wiederholung der DIR®Floortime Theorie: funktionelle emotionale Fähigkeiten (FEDLs), sensorisches Profil, Beziehungsthemen
  • Besprechung eigener Fälle von Kindern und Familien anhand von Videos
  • Gemeinsames Problemlösen: autistische/herausfordernde Verhaltensweisen, Beziehungsprobleme, ...
  • Praktische Ideen zu Strategien, Spielaktivitäten und Spielmaterialien

 

Die Teilnehmerinnen sind eingeladen, eigene Videos mitzubringen!


Unsere Instruktorin

Sibylle Janert Beziehungs-orientierte Autismus Therapeutin DIRFloortime – The PLAY Project – Waldon Methode

Psychologin, die 30 Jahre lang in London als Autismus Spezialistin gearbeitet hat. Sie von ICDL anerkannte Instruktorin für DIR®FLoortime und Autorin mehrere Bücher und anderer therapeutischer Materialien, darunter "Reaching the young autistic child", "Autism in the Family" und "MindBuilders' Play Manual": Spielen mit Babys - Spielen in der Familie - Spielen und Autismus.

 

Sie sagt: "Menschen werden für Beziehungen geboren. Ein menschliches Baby allein ist nicht lebensfähig: "So etwas wie ein Baby gibt es nicht". Ein menschliches Baby braucht die Beziehung zu einem fürsorglichen Anderen, um zu überleben und seinen Verstand aufzubauen. Der menschliche Verstand wird also durch Beziehungen und interaktive Erfahrungen mit anderen Menschen und der Welt aufgebaut: MindBuilders!

 

Das menschliche Gehirn wird geboren, um sich mit dem Körper zu vernetzen. Es ist ein dynamisches System, das sich neu organisieren und verbessern soll. Es wächst ständig und verändert sich mit neuen Erfahrungen. Dies wird Gehirnplastizität genannt. Das menschliche Gehirn ist keine Maschine, die entweder repariert oder defekt ist. Es kann sich selbst neu verdrahten, kinästhetisch, durch Bewegung und gefühlsmäßige Beziehungen. Jedes Gehirn kann das! Deshalb sind Bewegungsaktivitäten für Kinder so wichtig." (Von Sibylles Seite MindBuilders)



Buche gleich hier:

DIR Praxistag

Termin: 26.04.2021

Kursort: SI-SeminarInstitut, AT-1230 Wien

Voraussetzung: DIR101

Kurssprache: Deutsch

Instruktorin: Sibylle Janert

KursbeschreibungEintägiger Auffrischungs-, Supervisions- und Vertiefungstag 

184,00 €

  • verfügbar

DIR Praxistag

Termin: 26.09.2021

Kursort: SI-SeminarInstitut, AT-1230 Wien

Voraussetzung: DIR101

Kurssprache: Deutsch

Instruktorin: Sibylle Janert

KursbeschreibungEintägiger Auffrischungs-, Supervisions- und Vertiefungstag

184,00 €

  • verfügbar

Lies Dich ein! Besorge Dir weiterführende Literatur zu DIR!

Bücher auf Deutsch von Dr. Stanley Greenspan und Kollegen kannst Du direkt hier bestellen!

Sein Hauptwerk "Engaging Autism" ist leider nur auf Englisch verfügbar.

 

Ein weiteres Grundlagenwerk, um autistische Kinder besser zu verstehen, ist von Berry Prizant "Uniquely Human" bzw. auf Deutsch "Einzigartig anders".

 

Unsere Referentin Sibylle Janert hat mehrere sehr einfühlsame und praktische Bücher geschrieben, mit deren Hilfe wir autistische Kinder besser verstehen und besser führen können: "Autistischen Kindern Brücken bauen", "Familienleben" und "Autismus und Familie".

 

Mit Deiner Bestellung über diese Seite unterstützt Du die GSIÖ e.V.!